Planetside 2 ist sicherlich eines der Computergames, welches sich sehr großer Beliebtheit erfreut. Die Hersteller vermochten es erst gar nicht glauben, dass ihr Spiel so beliebt ist. Aber die Zahlen der User sprechen eindeutig für sich.

Was macht das Spiel so beliebt?

Warum genau dieses Computerspiel so gut ankommt, ist ganz einfach zu erklären. Zum einen wird es kostenlos angeboten. Nur selten sind die Spieler dazu bereit, dass sie für den Spielspaß Geld ausgeben. Wer möchte, der kann sich für einen Preis von knapp 8 Euro im Monat einen Premiumzugang kaufen. Ein Muss ist es aber nicht, auch sonst kann das Spiel problemlos gespielt werden. Sicherlich schon einmal ein Pluspunkt, der gegenüber anderen Spielen überzeugen kann. Weiterhin haben die Entwickler bei Planetside 2 genau so ein Spiel auf den Markt gebracht, was die Spieler suchten. Action auf der einen Seite und strategisches Vorgehen auf der anderen. Genau diese Mischung macht es sicherlich, dass das Spiel zu einem so beliebten werden konnte. Wer sich für sein Imperium entschieden hat, Gut oder Böse, der muss nun mit den Schlachten beginnen. Wichtig ist es aber, dass hier nicht einfach in eine Situation hineingegangen wird, sondern dass diese gut überlegt wird. Der Zusammenschluss mit anderen Spielern ist ein Vorteil, der genutzt werden kann und auch sollte, wenn das Spiel auch erfolgreich absolviert werden soll. Auch dieses ist ein Faktor, den viele bei einem guten Spiel sich wünschen.

Planetside 2 gehört heute zu den beliebtesten Spielen. Damit dieses auch weiterhin so bleibt, müssen die Hersteller mit ihren Updates für Erweiterungen sorgen, damit der Spaß nicht abbricht.