Das Browsergame Farmerama wurde von der Firma Big Point ins Leben gerufen und erfreut sich seither größter Beliebtheit. Kein Wunder, denn wann kann man schon seine virtuelle Farm aufbauen? Im wahren Leben gestaltet sich der Traum mancher Menschen einfach nicht als möglich, sodass mit Farmerama eine geniale Alternative ist, um seinen Traum von einer eigenen Farm zu verwirklichen.

Farmerama wird online gespielt und hat den Sinn, dass man erst mit einer kleinen Farm beginnt und diese dann nach und nach weiter ausbaut. Zu einer Farm gehören natürlich Tiere und Gemüseplantagen. Doch diese müssen gehegt und gepflegt werden. Als Farmer hat man es auch auf Farmerama nicht leicht, denn das Leben ist hart. Online können die Spieler sich zwar genüsslicher nach hinten lehnen, aber es ist wichtig, mit Bedacht zu spielen. Eine neue Gemüseplantage muss bezahlt werden, gegossen und geerntet werden. Geld verdienen steht schließlich auch hier bei Farmerama im Vordergrund, damit die Farm immer größer werden kann, denn umsonst ist auch in dem beliebten Browsergame nichts.

Farmerama zählt zu einem der erfolgreichsten Browserspiele derzeit und es ist nicht sonderlich verwunderlich. Auch Kinder haben an dem Abenteuer „Farm“ viel Spaß und spielen gerne den neuen Farmer. Ein einfaches Online-Game, welches zum Zocken einfach nur einlädt.